Nein zur neuen Mediensteuer am 14. Juni 2015! (18.5.2015)

Am 14. Juni stimmen wir u.a. über linke Vorlagen und neue Steuern ab. Eine Vorlage möchte eine neue Mediensteuer einführen, welche unabhängig vom Radio-/TV-Konsum von allen zu entrichten wäre. Heute müssen wir Billag-Gebühren bezahlen für Geräte, welche Radio- und Fernsehsignale empfangen...


Spital Uster: Als Zweckverband keine Zukunft (27.2.2015)

Das Wort „Aktiengesellschaft“ löst bei den Gegnern der Vorlage teils stark emotionale Reaktionen aus. Gerne werden Schreckgespenste, wie die komplette Privatisierung, oder gar die Übernahme des Spitals Usters durch grosse, ausländische Gesundheitskonzerne projeziert. Beschränkt man sich auf die...

Weiterlesen...

NEIN zur Energiesteuer-Initiative am 8. März 2015!

Medienmitteilung der Jungfreisinnigen Bezirk Uster zu den Abstimmungen vom 8. März 2015   Die Jungfreisinnigen Bezirk Uster (JFBU) lehnen die eidgenössische Vorlage „Energie statt Mehrwertsteuer“ ab. Die Jungfreisinnigen sagen JA zur Volksinitiative „Familien stärken! Steuerfreie Kinder-...

Weiterlesen...

Unterkategorien