Weniger Verbote auf Zürcher Seen! (13.7.2014)

                      Der Bundesrat hat das grundsätzliche Verbot von Kitesurfen auf Schweizer Seen per Februar 2016 aufgehoben. Der Kanton Zürich setzt dies bereits per Februar 2015 um und möchte auf dem Zürichsee unter bestimmten...


ZKB privatisieren und damit Risiken für Steuerzahler minimieren! (1.6.2014)

  Der Kantonsrat hat mit der Revision des Kantonalbankgesetzes vor kurzem gleich mehrere Eigentore geschossen. Um ihre Eigenkapitalbasis zu stärken, braucht die ZKB nämlich mehr Geld. Mit der Abschaffung der Möglichkeit von Partizipationsscheinen verhindert es der Kantonsrat nun aber...

Jungfreisinnige Bezirk Uster im Endspurt

Anzeiger von Uster, 12.05.2014 Die Jungfresinnigen Bezirk Uster wurden im vergangenen November gegründet und blicken positiv auf ihren ersten Abstimmungskampf zurück.    Die Jungfreisinnigen im Bezirk Uster befinden sich im Endspurt für die jungfreisinnige Kirchensteuerinitiative. Die...

Weiterlesen...

Die Kirchen sollen nicht einseitig privilegiert werden (8.5.2014)

Die Kirchensteuer wird zurzeit emotional diskutiert. Ein wichtiges Argument findet aber zu wenig Aufmerksamkeit. Jährlich entrichten die juristischen Personen im Kanton Zürich über 100 Millionen Franken an Kirchensteuern. Dieser Steuerpflicht können sich jene aber im Gegensatz zu den natürlichen...

Der Mindestlohn, eine schädlich soziale Forderung (05.05.2014)

“Viertausend Franken im Monat sind ein Menschenrecht.” “Der Mindestlohn sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein.” Ich verurteile die Befürworter dieser Initiative nicht, denn das Gegenteil von gut ist nicht „schlecht“, sondern „gut gemeint“. Folglich scheinen solche Argumente durchaus...


Unterkategorien