Schoggiherzli-Aktion am Valentinstag in Dübendorf für einen guten Zweck

 

Die Kantonsratskandidaten Adrian Ineichen und Ursina Nick (beide Vorstandsmitglieder der Jungfreisinnigen Bezirk Uster) sowie Andreas Sturzenegger (FDP-Gemeinderat Dübendorf) haben am Valentinstag im Dübendorfer Zentrum zusammen mit dem Jungfreisinnigen Peter von Burg innert zwei Stunden 160 Schoggiherzli verkauft.

Neben dem eigenommenen Stückpreis von 2 Franken, spenden diese FDP-/Jungfreisinnigen-Politiker von sich aus noch einen Beitrag, so dass insgesamt 400 Franken an Insieme Zürich Oberland überwiesen werden kann. Dieser Beitrag kommt Menschen mit einer geistigen Behinderung zugute.