Nick neu im Vorstand der Jungfreisinnigen Bezirk Uster

Die Jungfreisinnigen des Bezirks Uster (JFBU) haben ein neues Gesicht in den Vorstand gewählt: Ursina Nick wurde an der Generalversammlung der JFBU in das Finanzamt ernannt.

 

An der Generalversammlung der Jungfreisinnigen vom 16. Mai 2014 sind Stefano Mariotta sowie Kadir Sonderer aus ihren Ämter zurückgetreten. Neu verstärkt Ursina Nick das Gremium. Die 28­jährige Nick, Juristin und leidenschaftliche Sportlerin, betreut die Finanzen der Jungfreisinnigen, setzt sich überdies in der Arbeitsgruppe „Politisches“ für die Ausarbeitung von Positionspapieren sowie von Vorstössen ein und engagiert sich aktuell in der von der Jungfreisinnigen lancierten Petition gegen das Pedaloverbot auf dem Greifensee.

Im Übrigen bleibt der Vorstand unverändert: Matthias Heller ist weiterhin Präsident, Maurus Vontobel bekleidet das Amt des Vize­Präsidenten, Laura Schwarz ist zuständig für Kommunikation & Medien, Adrian Ineichen kümmert sich um Politisches & Projekte, Peter von Burg amtet als Aktuar, Dennis Fink ist für die Website & Social Media zuständig, Samuel Hofmann für die Veranstaltungen und Christoph Oberhänsli agiert als Finanzverwalter. 

Für weitere Auskünfte:

Matthias Heller, Präsident: 079 741 66 38

Ursina Nick, Finanzen: 079 374 93 54